Services

In Abhängigkeit von Ihren Anforderungen erarbeiten wir mit Ihnen individuelle Lösungen.

Produktanalyse

Sie benötigen ein Dossier für die Zulassung Ihres Produktes? Wir bieten die nötigen physikalischen und chemischen Methoden für eine umfassende Analyse des Nanoanteils in Konsum- und Industriegütern, die von Zulassungs- und Überwachungsbehörden in zunehmendem Masse verlangt wird.

Qualitätssicherung

Sie müssen eine „batch-to-batch“ Homogenität Ihres Nano-Produktes sicherstellen? Wir helfen Ihnen dabei. Off-line oder on-line.

Freisetzung

Ist die Freisetzung des Nanoanteils aus Ihrem Produkt ein Problem? Wir erarbeiten mit Ihnen Prozesse und Methoden für die Überwachung einer möglichen Freisetzung des Nanoanteils aus Ihrem Produkt über den gesamten Lebenszyklus.

Methoden und Geräteentwicklung

Der Nachweis von Nanomaterialien erfordert vielfach die Anpassung oder Neuentwicklung von Methoden oder Geräten. Wir haben die Spezialisten für diese Herausforderung und können so neue Lösungen für Ihre Probleme entwickeln.

Unser Prozess

1. Anforderung

Unter Einhaltung üblicher Geheimhaltungsstandards analysieren wir gemeinsam mit Ihnen und unseren Experten, welche Präparations- und Analysemethoden nötig sind oder entwickelt werden müssen und in welchem Zeitrahmen die Ergebnisse präsentiert werden können.

2. Datenerhebung

Die Erhebung und Validierung der verschiedenen Analysedaten erfolgt innerhalb des Projektkonsortiums unter der Kontrolle eines „Principal Investigators“, der auch Ansprechpartner für eventuelle Rücksprachen ist.

3. Dateninterpretation

Während und am Ende des Analyseprozesses findet ein Abgleich und eine Interpretation aller Daten auf Relevanz und Vollständigkeit hin statt, die für die geforderte Zulassung Ihres Produktes nötig sind.

4. Dossier

Das Ergebnis des gesamten Prozesses ist eine umfassende Interpretation und Beschreibung aller Ergebnisse in einem für die jeweilige Behörde geeigneten Format.

© 2018 NCL Münster